Home
Bilder

Mailand
Verona
Venedig


Kontakt
Impressum

Mailand

Auf der Liste unserer Ausflüge stand Mailand an erster Stelle. Nach der anstrengenden Hinfahrt und der ersten Nacht in unseren Hotels, standen alle mehr oder weniger wach und motiviert auf der Matte.

Das Busfahren, was viele schon vermisst hatten, stand uns nun bevor. Während der Fahrt wurden Referate über die Lombardei, das politische System und zahlreiche andere gehalten. Als wir die Stadtgrenze von Mailand erreicht hatten, begann das Chaos!!! Wir wunderten uns immer wieder auf welche Art und Weise man ein Auto abstellen kann. Es gab Varianten, die teilweise auch in der Bilder Galerie zu bewundern sind.

Unser Respekt galt auch den Busfahrern, die unseren gewaltigen Bus wie einen "Smart" um die Ecken manövriert haben. Man konnte etliche Male hören: Ohh ohh !!!! Puh! Das war knapp!!!"

Auf unsere spannende Busfahrt und zahlreichen Eindrücken, die wir aus dem Bus aufgenommen haben, ging es weiter zu einer Stadtführung. In der Stadtführung wurde uns viel über das historische Mailand erzählt, was viele nicht sonderlich interessierte. Als die Worte "Prada", "Gucci" und andere Designer Namen fielen, hatte die Stadtführerin das 100%ige Interesse der weiblichen Teilnehmer erweckt.

Nachdem die Führung zu Ende war, hatten wir ein wenig Zeit für uns selber und genossen das italienische Essen (manche das italienische McDonalds)!!

Kaputt am Hotel angekommen, fielen wir alle in unsere Betten und konnten von unseren ersten italienischen Eindrücken träumen.




Copyright by Google-Maps